Coburg — Die Neuwahlen bestätigten den Vorsitzenden Thomas Engel und den Zweiten Vorsitzenden Rolf Schmidt in ihren Ämtern. Schatzmeisterin bleibt Heike Scheurer, ebenso wurde Schriftführer Bernd Gerlicher wiedergewählt. Beisitzer bleiben Ralf Faass und Horst Fischer. Neu im Vorstand als Beisitzer ist Frank Erdmann.
Neu im Beirat sind: Frank Kraussold (stellvertretender Beisitzer und Kurswesen), Gerd Vogt (Wandern, Bergwandern und Fahrten), Manfred Hauck (Seniorenklettern), Michel Janus (Routenspektrum), Beate Brückner-Ulrich (Redaktion Vereinszeitschrift "KAR"), Ralph Ströhla (Redaktion Internet) und Lisa Fischer (stellvertretende Jugendleiterin). Die übrigen Zuständigkeiten sind gleich geblieben.
Die Wandergruppe bedauerte den plötzlichen Tod ihres Leiters Lothar Baier. Als Organisator springt Gerhard Koenig ein. Um die Seniorenwandergruppe kümmert sich Karl Wolfgang Stelzner. Der Gesamtbereich Wandern soll jedoch organisatorisch neu gegliedert werden. Neben dem Klettern und Wandern gehören Aktivitäten wie Mountainbiking, Yoga oder Wintersport zum Spektrum des Alpenvereins in Coburg. Für den Bereich Naturschutz ist Martin Spörl zuständig.
48 Mitglieder wurden für ihre langjährige Treue ausgezeichnet. Für 25 Jahre: Gabriele Amend, Gerhard Amend, Guido Detsch, Ulrich Deuerling, Carolin Florschütz, Erika Florschütz, Rüdiger Florschütz, Horst Geu ter, Helmut Gohlisch, Armin Greim, Dagmar Kling, Alexander Kling, Heinz-Dieter Kling, Sebastian Kling, Heidi Knopp, Rüdiger Knopp, Meike Leyde, Luitgard Nastvogel, Martin Rampp, Stefan Ros, Maria Schmidt, Roland Schultheiß, Heidemarie Seyfarth und Ulrich Volk.
40 Jahre: Ursula Biederer, Bernd Engel, Hubert Heinrich, Richard Hess, Rolf Hess, Hannelore Hochberger, Walter Hochberger, Vroni Köhler, Siegfried Krumholz, Thomas Linse und Peter Schneider. 50 Jahre: Wolfgang Elflein, Joachim Fischer, Ingrid Flechsig, Eberhard Höhn, Peter Kadic und Günter Schweißhelm. 60 Jahre: Wolfgang Albrecht, Helga Brunnhöfer, Ilse Gössl, Heinz Grath, Margot Roß, Christian Schönfelder, Karl Schönfelder. mako