Da der bisherige Kommandant der Feuerwehr Hohenberg, Daniel Scheunert, aus persönlichen Gründen nach neun Jahren seinen Rücktritt erklärt hat, musste neu gewählt werden. Bürgermeister Franz Uome bedankte sich bei Scheunert für seine Tätigkeit als langjähriger Kommandant der Hohenberger Wehr.
Bei der Wahlleitung wurde Franz Uome von Kreisbrandrat Stefan Härtlein und Kreisbrandinspektor Horst Tempel unterstützt. Auf Vorschlag aus den Reihen der aktiven Frauen und Männer erhielt der bisherige Stellvertreter Scheunerts, Daniel Schramm, das einstimmige Vertrauen der Feuerwehrdienstleistenden als neuer Erster Kommandant der Löschgruppe.
Zum neuen Zweiten Kommandanten wählten die Versammelten ebenso einmütig Fabian Ott, mit dem die Führung der aktiven Hohenberger Wehr wieder komplett ist.
Das Gemeindeoberhaupt freute sich über das Vertrauen in die neue Wehrleitung. Er sei stolz auf die Feuerwehr Hohenberg, die viel leiste und eine gute Kameradschaft pflege. Bürgermeister, Führungskräfte und Aktive gratulierten Daniel Schramm herzlich. kpw