Unterleichtersbach — Die Vollsperrung der Bundesstraße B 27 in der Ortsdurchfahrt von Unterleichtersbach wird am Dienstag, 7. Juli, gegen 17 Uhr aufgehoben. Dies teilte das Staatliche Bauamt Schweinfurt am Montag mit. Die Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Ortsdurchfahrt Unterleichtersbach mit Radweg sind noch nicht vollständig beendet. Kleinere Restarbeiten, wie Humusierung von Böschungen und Mulden sowie Herstellung von Zufahrten sind noch auszuführen. Diese Arbeiten werden mittels punktueller Verkehrssicherung bis Samstag, 18. Juli, abgeschlossen sein. red