Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Wartmannsroth organisierte der Schützenverein Almrausch Neuwirtshaus einen Schützen-Vierkampf für Kinder. Jugendleiterin Heike Kohlhepp konnte 17 Kinder zum Ferienprogramm begrüßen die aus verschiedenen Ortsteilen der Gemeinde Wartmannsroth kamen. Bei den vier Stationen benötigten die Teilnehmer Treffsicherheit. Ob beim Bogenschießen, Blasrohrschießen, Lichtgewehr- oder beim Lichtpistoleschießen war Genauigkeit gefragt. Die Kids waren mit viel Spaß bei der Sache.
Nach einer kleinen Stärkung und der Siegerehrung gab es für die Erstplatzierten einen Pokal und jedes Kind erhielt eine Medaille. red