Neukirchen — Wer in den Sommerferien noch nichts vorhat, aber ein paar spannende Tage erleben will, für den gibt es die 2. Itzgründer Jungentage. Dieses Mal erwarten Euch vom 30. Juli bis 1. August in der Jugendbildungsstätte Neukirchen bei Lautertal abwechslungsreiche Tage. Dazu sind alle Jungen zwischen zehn und 14 Jahren aus der Region Sonneberg und Coburg eingeladen. Auf dem Programm stehen etliche Herausforderungen im Tiefseilklettergarten, eine Nachtwanderung, Feuerspucken oder Bogenschießen.
Die Itzgründer Jungentage sind ein Gemeinschaftsprojekt von "Lichtblick" - Zentrum für Jugendsozialarbeit des Diakoniewerkes Sonneberg-Hildburghausen/Eisfeld, dem KiJuz Wüstenahorn, dem JuBi Neukirchen und zwei Studenten der Hochschule Coburg. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Jungen beschränkt. Wer dabei sein will, sollte sich per E-Mail unter info@jubi-neukirchen.de oder per Telefon unter 09566/80 86 890 anmelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 18. Juni. red