Kleukheim — Nicht nur am Feuerwehrtag in Altenkunstadt ist es mit dem Feuerwehrnachwuchs gut bestellt, sondern auch in Kleukheim. Die 13 Vorschulkinder der Kindertagesstätte St. Josef interessieren sich auch für die Feuerwehr. Vier aktive Feuerwehrleute bauten einen kleinen Parcours auf, sodass die Mädchen und Buben vieles über Arbeit der Wehr erfahren konnten. Bei einem Suchspiel mit Bildern mussten die Kinder bestimmte Dinge am Feuerwehrauto und -haus suchen, und wenn sie es gefunden hatten, wurde es ihnen erklärt. Sehr begehrt war das Spritzen mit der Kübelspritze. Selbst bei den Quizfragen hatten die Kinder keine Probleme. Sie wussten sofort die Notrufnummer der Feuerwehr und wie man Feuer löschen kann. Alle waren mit großem Eifer bei der Sache und Feuerwehrfrau Katharina Eberth zollte den kleinen "Brandschützern" ein Lob: "Ihr wisst schon ganz schön viel." Als Anerkennung und Anreiz durfte jedes Vorschulkind eine Urkunde mit nach Hause nehmen. ibau