Bamberg — Die Bundesligakegler des SKC Victoria Bamberg sind am heutigen Samstag (12.30 Uhr) beim Aufsteiger EKC Lonsee zu Gast, die zweite Mannschaft in der 2. Liga Nord/Mitte ab 13 Uhr bei FAF Hirschau. Am morgigen Sonntag (12 Uhr) kommt es in der Bundesliga der Damen zum Topspiel, wenn der SKK Poing den SKC Victoria empfängt. Die "Zweite" tritt in der 2. Liga Nord/Mitte um 13 Uhr favorisiert beim Aufsteiger SV Meiningen an.
Nach dem Heimsieg über Straubing fahren die Bamberger selbstbewusst nach Lonsee. Der EKC Lonsee steht aktuell 0:10 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Nach der Derbyniederlage gegen Breitengüßbach stehen die Herren II weiter ohne Punkte am Tabellenende. Der SKK Poing ist mit 8:2 Punkten eine der Überraschung in dieser Saison der Damen-Bundesliga. Der SV Meiningen, Gastgeber der Damen-"Zweiten", gewann erst einmal. maha