Münnerstadt — Die Bürgerversammlung zum Thema "Erhalt des Münnerstädter Hallenbades" findet nicht im Foyer der Freiherr-von-Lutz-Schule statt, sondern in der Münnerstädter Mehrzweckhalle. Darauf hat die Stadt in einer Pressemitteilung hingewiesen. Der Termin bleibt: Freitag, 4. September. Beginn ist um 19 Uhr. Nach Angaben der Stadt wurde die Versammlung aus organisatorischen Gründen in die Mehrzweckhalle verlegt.
Auf der Tagesordnung steht laut Stadt der Antrag des Vereins "Bürgerbad Münnerstadt" vom 11.06.2015, ergänzt durch Schreiben vom 07.07.2015, auf Einberufung einer Bürgerversammlung zum Thema Erhalt des Münnerstädter Hallenbades. "Machen Sie von der Möglichkeit des Gedankenaustausches Gebrauch. Ich würde mich freuen, Sie zu dieser Bürgerversammlung begrüßen zu dürfen", heißt es in der von Bürgermeister Helmut Blank gezeichneten Mitteilung.
Auch Wolfgang Blümlein, der Vorsitzende des Vereins "Bürgerbad Münnerstadt", würde sich über eine rege Beteiligung an der Bürgerversammlung freuen. "Sie können dort Ihren Einfluss geltend machen. Deshalb ist Ihre Anwesenheit sehr wichtig", schreibt Blümlein in einer Pressemitteilung. red