"Durch die Kraft und Anzahl der vielen Mitglieder ist der VdK so stark", sagte der stellvertretende Landesvorsitzende, Helmut Ott, anlässlich des Sommerfestes des Ortsverbandes Scheuerfeld-Weidach im "Haus der Jugend". Er fügte hinzu: "Druck kann durch die Masse erzeugt werden."
Grußworte sprachen ferner Coburgs Dritter Bürgermeister, Thomas Nowak (SPD), Weitramsdorfs Dritter Bürgermeister, Michael Rädlein (CSU), und vom Kreisverband Horst Nikol.


Lob für Johann Blaurock

Alle lobten den ehrenamtlichen Einsatz des Ortsverbandsvorsitzenden Johann Blaurock, der seinen 299 Mitglieder starken Verein umsichtig führe.
Bei den Ehrungen wurden mit Urkunde und Nadel für zehn Jahre Mitgliedschaft Martina Reetz, Annemarie Müller, Thomas Hager und Eleonore Dusch ausgezeichnet, für 25 Jahre Edith Lehmann, für 30 Jahre Eberhardt Florschütz sowie für 50 Jahre Hiltrud Florschütz.
Mit Dank wurden Georg Kluck, Lothar und Marlis Netzkau aus dem Vorstand verabschiedet. dav