"Die Donnerstag-Wanderer" vom Rhönklub Bad Kissingen begaben sich unter Führung von Heinz Krausenberger auf der wunderschönen Hochrhöner-Extratour "Hilderser" vom Parkplatz "Köpfchen" oberhalb von Hilders zum Buchschirmberg und dem Kreuz des Ostens zum Battenstein, wo die Kapelle besichtigt wurde.
Es ging bergauf und bergab, und es gab viele wunderbare weite Ausblicke auf die schöne Rhönlandschaft. Nach der ca. 11-Kilometer-Wanderung und Rückkehr zum Parkplatz ging die Fahrt zum Eisenacher Haus zur gemütlichen Einkehr und geselligem Beisammensein. Es war ein einmalig schöner Tag, wenn auch mancher ins Schwitzen kam, waren sich die Teilnehmer einig. red