Ebermannstadt — Wer gern neue Plätze auf der Fotosafari erobern möchte, ein 3-Gänge-Menü zaubern mag, luftige Höhen im Kletterwald Betzenstein erklimmen, eine Wasserrakete bauen oder im Freizeitpark Geiselwind die Highspeed-Schleuder testen will - der sollte sich beeilen! Noch gibt es einige Restplätze bei den Veranstaltungen des Ebermannstadter Jugendbüros.
"Wir bieten im Zeitraum vom 30. Juli bis 14. August sowie vom 1. bis 5. September eine Ferienbetreuung in den Räumlichkeiten der Ganztagsschule an. Die Kinder können wochen- und tageweise angemeldet werden", schreibt das Jugendbüro in einer Pressemitteilung.
Anmeldeschluss ist der 23. Juni. Damit sie Gelegenheit haben, die Betreuer und das geplante Programm kennenzulernen sowie offene Fragen zu klären, sind alle Interessierten zu einer Vorbesprechung eingeladen.

Anmeldung erforderlich

Diese findet am 16. Juli um 18 Uhr im Ebermannstadter Rathaus statt.
Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich und unter Tel. 09194/50680 oder per E-Mail an andreas.kirchner@ebermannstadt.de möglich. red