Die Polizei sucht zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern, der sich bereits am Freitag in der Zollnerunterführung ereignet hat, Zeugen.
Ihrem Bericht zufolge war ein 51-jähriger Pedelec-Fahrer stadtauswärts unterwegs. Als er eine etwa 45 Jahre alte Frau mit einem gelben Mountainbike überholen wollte, kam es zur Berührung ihres Lenkers. In der Folge stürzte der Mann. Er zog sich nach Polizeiangaben großflächige Abschürfungen und Prellungen zu. Vom Sturz geschockt habe er auf eine polizeiliche Unfallaufnahme verzichtet, sich aber auch nicht die Personalien der Frau und eines männlichen Zeugen gemerkt.
Die Radfahrerin, die in der Memmelsdorfer Straße wohnen soll, sowie Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei-Inspektion Bamberg-Stadt unter der Telefonnummer 0951/91290 in Verbindung zu setzen. red