Forchheim — Am Dienstagnachmittag ist es auf der Theodor-Heuss-Allee zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Eine 38-jährige Autofahrerin war laut Polizei auf das vor ihr stehende Auto eines 30-jährigen Mannes gefahren.
Dieser wurde leicht verletzt und musste im Klinikum behandelt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von über 5000 Euro. red