In der Ortsmitte von Baiersdorf hat sich am Freitagmorgen ein Unfall mit drei Beteiligten. Ein 84-jähriger Mann aus Röttenbach wollte vom Burggrafenplatz in die Forchheimer Straße einfahren und übersah hierbei nach Angaben der Polizei das Auto einer 70-jährigen Frau aus Baiersdorf, die in Richtung Forchheim unterwegs war.
Durch den Zusammenstoß wurde auch noch der vorbeifahrende Auto eines 50-jährigen Manns aus Ebermannstadt touchiert und beschädigt.


10 000 Euro Schaden

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die beteiligten Fahrzeugführer konnten nach der Unfallaufnahme ihre Fahrt fortsetzen. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von rund 10 000 Euro. red