Der traditionelle Schützenfestumzug musste am Sonntag leider wegen des schlechten Wetters kurzfristig abgesagt werden. Dies ist umso bedauerlicher, weil schon sieben Gastschützenvereine, darüber hinaus die örtlichen Vereine und zwei Musikvereine ihre Teilnahme zugesagt hatten. Die Schützen der Zimmerstutzen SG Schützenlust Pressig ließen sich trotzdem ihr Fest nicht vermiesen. Der Sonntag begann traditionell mit der Kirchenparade und einem Festgottesdienst in der Herz-Jesu- Kirche. Am Nachmittag spielte der Musikverein Neukenroth zur Unterhaltung auf. Das Schützenfest wird am heutigen Montag mit einem Familiennachmittag ab 14 Uhr, der Königsabholung um 18 Uhr und der Königsproklamation sowie Pokalsiegerehrung am Abend ab 20 Uhr mit Stimmungsmusik des Musikvereins Größau- Posseck ausklingen. eh