Forchheim — Die Baustelle auf Adenauerallee auf Höhe der Stadtwerke ist am Freitag abgebaut worden. Das hat die Stadt Forchheim mitgeteilt.
Ab Mitte nächster Woche wird dagegen die Haidfeldstraße bei der Ampelanlage Geb-sattelstraße wegen Kanalarbeiten beidseitig gesperrt. Wer die Stadtwerke besuchen möchte, muss die Einfahrt von der Adenauerallee auf Höhe des Seltsamplatzes nehmen, beim Sportgeschäft Dürbeck vorbeifahren. Der Straßenabschnitt der Haidfeldstraße zum Friedhof ist frei.
Anlässlich des Xavier-Naidoo-Konzertes ist am Samstag, 21. Juni, ab 15 Uhr die Jahnstraße gesperrt. Besucher des Konzerts werden auf den Großparkplatz - Ausstellungsgelände Hafenstraße, Äußere Nürnberger Straße - verwiesen.

Behinderungen wegen Triathlon

Aufgrund des Stadttriathlons am Sonntag, 22. Juni, kommt es in der Innenstadt ab acht Uhr zu Behinderungen. Diese dauern laut der Stadt bis bis etwa 13 Uhr. Die St.-Martin-Kirche ist an diesem Tag nicht über die Nürnberger Straße zu erreichen, weil an der Kreuzung Luitpoldstr./Schönbornstraße ein Wendepunkt für die Fahrradfahrer eingerichtet wird. Die Nürnberger Straße ist deshalb gesperrt. Die Stadt empfiehlt, über die Bamberger Straße zu fahren. Außerdem wird am Sonntag für den Stadttriathlon der stadtauswärtsfahrende Verkehr auf der Theodor-Heuss-Allee auf die Gegenfahrbahn zwischen der Schönbornstraße und der Hans-Böckler-Straße umgeleitet. red