Wie Bürgermeister Bernold Martin in der Gemeinderatssitzung mitteilte, wurde mit den Umbauarbeiten in der Kläranlage begonnen. Die Steuerungselemente sind größtenteils eingebaut. Der Termin zum Einbau der Lüfterplatten muss noch mit dem Wasserwirtschaftsamt abgestimmt werden, da dazu die Anlage drei Tage stillgelegt werden muss.
Gegen alle vorgelegten Bauanträge hatten die Räte nichts einzuwenden. So wird Helmut Kienzle in der Münchau einen überdachten Futterplatz an den bestehenden Viehunterstand anbauen. Frank Brust erweitert in Schönderling den Bullenmaststall. Sollte der vorhandene Wasseranschluss nicht ausreichen, so muss er diesen auf eigene Kosten herstellen.
Ihre Scheune in der Schulstraße in Schondra brechen Ulrike und Dr. Jürgen Kleinhenz ab. An derselben Stelle errichten sie einen Carport mit Holzlege und Gerätehalle. Da die Festsetzungen des Bebauungsplanes einbehalten werden, kann Thomas Schuhmann im Märzgrund im Genehmigungsfreistellungsverfahren ein Büro- und Lagergebäude errichten.