Nüdlingen — Zum 10-jährigen Bestehen der Schlossberghalle fand ein Fußballturnier statt, an dem sich Teams aus den Verbundschulen Maßbach, Münnerstadt und Nüdlingen beteiligten. Nach den Grußworten des Nüdlinger Bürgermeisters, Harald Hofmann, und der Nüdlinger Rektorin, Ritta Helfrich, ging es los.
Im Turnier der Jungs bis Klasse 6 gewannen die Nüdlinger beide Vorrundenpartien und spielten auch im Endspiel gegen Maßbach deutlich feldüberlegen, verloren jedoch unglücklich mit 0:1. Beim Turnier der Jungs bis Klasse 9 gewannen die Münnerstädter im Elfmeterschießen gegen die Spieler aus Maßbach.
Die Spiele verliefen in äußerst fairem Rahmen. In allen acht Partien zusammen musste der Schiedsrichter nur viermal wegen Foul abpfeifen. Für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgten zahlreiche Nüdlinger Klassen, die ihre Mannschaft jeweils lautstark anfeuerten. red