Am Dienstagabend kam es auf der B 303 in Höhe Dürrmühle zu einem Streifvorgang zwischen zwei Pkw im Begegnungsverkehr. Obwohl dabei sogar Teile der Fahrzeuge weggeschleudert wurden, hielt keiner der beiden Beteiligten an. Leidtragende war in diesem Fall eine nachfolgende Autofahrerin, deren Pkw durch die Trümmer beschädigt wurde. Die Polizei Coburg ermittelt nun wegen Unfallflucht. pol