Forchheim — Einmal im Jahr veranstaltet die Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Forchheim einen Trödelmarkt. Er findet heuer im Rahmen des Altstadtfestes statt, dieses Mal am Samstag, 28. Juni, von 9 bis 15 Uhr in der Wallstraße (Nähe Fußgängerzone). "Auf die Kunden warten wieder echte Schnäppchen", schreibt die Awo.
Gleichzeitig findet der Awo-Bücherbasar in der ehemaligen Katharinenapotheke, Bamberger Straße 5, statt. Der Basar läuft in der Zeit von 10 bis 15 Uhr. Rund 7000 Bücher sind in 40 Sachthemen sortiert. Der Erlös kommt dem Familienfonds der Awo Forchheim zu Gute. red