Hausen — Die Hundefreunde Hausen trauern um ihren Ehrenvorsitzenden und ihr Gründungsmitglied Alois Lettner, der unlängst gestorben ist. Er baute den Verein ab 1970 auf und war von 1994 bis 2005 der Vorsitzende. "Der Verein ist durch sein Engagement, zu dem geworden, was er heute ist", schreibt die Schriftführerin und Ausbilderin Michaela Oßmann. Alois Lettner werde eine große Lücke hinterlassen und den Mitgliedern sehr fehlen. red