Forchheim — Der ADFC veranstaltet seine nächste Tour unter dem Titel "Gößweinstein und der ‚Heilige Bezirk‘". Diese führt am Sonntag, 19. Juli, durch das Wiesent-und Trubachtal nach Wannbach, an der Thoosmühle vorbei zur Jurahochfläche nach Leutzdorf in Richtung Gößweinstein wo eine Führung durch den heiligen Bezirk auf die Radler wartet. Abfahrt zu der rund 50 Kilometer langen Tour ist um 9 Uhr am Forchheimer Rathausbrunnen.
Weitere Informationen gibt es bei den Tourenleitern Ulrike Schübel (Tel. 09191/89152) und Thomas Huber (Tel. 0151/59437949). red