Hofheim — Vom Montag, 14. September, bis Montag, 21. September, richtet die Stadt Hofheim ihre Kirchweih- und Werbewoche aus. Sie wird am Montag, 14. September, um 18 Uhr mit dem Bieranstich eröffnet. Um 18.30 Uhr können die Besucher ein Maßkrug-Stemmen erleben.
Am Mittwoch, 16. September, geht es ab 13 Uhr mit dem Kindernachmittag weiter. Den Kindern wird Unterhaltung und Spaß mit Holzspielzeug, einer Bonbonkanone, Bobbycar-Rennen, einer Märchenstunde und einem Bambinilauf geboten.


Stadt kürt "Shopping-Queens"

Am Donnerstag, 17. September, sucht Hofheim nach der Kindermodenschau um 18 Uhr ab 18.30 Uhr erstmals die "Shopping-Queens" um 18.30 Uhr auf der Showbühne in der Hauptstraße. Drei Firmen suchen je eine Shopping-Queen. Die Teilnehmerinnen müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Das Publikum wird die Titel vergeben.
Die neun Teilnehmerinnen, die's aufs Treppchen schaffen, erhalten je einen Einkaufsgutschein: der 1. Platz 150 Euro, 2. Platz 100 Euro und 3. Platz 50 Euro. Die Bekanntgabe der Shopping-Queens erfolgt am Kirchweihsonntag um 15 Uhr auf der Bühne vor dem Fränkischen Hof.
Die Kirchweih beginnt am Freitag, 18. September, um 19 Uhr mit dem Bieranstich durch Bürgermeister Wolfgang Borst (CSU). Am Samstag, 19. September, wird ein Flohmarkt abgehalten. Am Kirchweihsonntag, 20. September, ist von 13 bis 17 Uhr "verkaufsoffener Sonntag". Der Montag, 21. September, steht wieder im "Tag der Betriebe", wo die Chefs mit ihren Belegschaften das Bierzelt besuchen. gsch