Bamberg — Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten "1000 Jahre Kloster Michelsberg. Im Schutz des Engels" lädt der Förderverein zur Nachhaltigkeit der Landesgartenschau 2012 Bamberg am Dienstag, 27. Oktober, um 19 Uhr zum Vortrag "Instandsetzung von Terrassengarten und Reuthersberg von St. Michael - und heute?" ein. Referent im Theater am Michaelsberg (Tam) ist der Landschaftsarchitekt Helmut Wiegel. Mitte der 1990er Jahre wurde das Parkpflegwerk für den Michaelsberger Terrassengarten und den Reuthersberg fertiggestellt. Seitdem präsentieren sich die beiden Anlagen wieder als geschichtlich bedeutsame sowie stadträumlich prägende Bestandteile des Klosterkomplexes. red