Top  Na sowas, heute waren die Kollegen gar nicht da, mit denen man den vorangegangen Spieltag der Fußballweltmeisterschaft diskutieren kann. Nur zwei zwar sehr nette, aber wenig fußballaffine Redaktionsmitglieder saßen am Arbeitsplatz. Trotzdem wage ich den Vorstoß: Hat gestern jemand das Spiel Italien gegen Uruguay gesehen? Bevor ich weiter sprechen kann, sagt die Kollegin: "Der Suárez hat zugebissen!" - Aha! Sowas spricht sich halt doch rum. Selbst wenn man mit der WM sonst nix am Hut hat.

Flop  Die Kollegin wird sich spätestens mit dem Start der Bundesligasaison und meinen Analysen zum Club wünschen, sie hätte sich nie auf ein Sportgespräch mit mir eingelassen. Denn ich erachte sie künftig als meine erste Ansprechpartnerin bei Fußballfragen. al