Lichtenfels — Im Heimspiel musste der TV Oberwallenstadt ohne den "Zweier" Niklas Klieme gegen den Tabellenvorletzten der Tischtennis-Oberfrankenliga ran.


Oberfrankenliga Jungen

TV Oberwallenstadt -
SV DJK Eggolsheim 8:1

In den Doppeln startete der TVO auch gleich souverän durch und konnte beide Begegnungen mit 3:0 für sich entscheiden. Auch in den Einzeln spielten die TVOler stark und Lisa Feiler bezwang den gut spielenden gegnerischen "Einser" Henri Liemann mit 3:1 Sätzen, während der deutlich überlegene Felix Feulner Patrick Gießner 3:0 besiegte. Auch in den weiteren Einzeln konnte der TVO gewinnen. Den einzigen Punkt gab die Ersatzspielerin Luise Birkner nach einem starken Spiel gegen Kai Fronhöfer ab, allerdings zeigte sich dennoch deutlich Luises Potential und es mangelte nur noch an der nötigen Erfahrung in der Oberfrankenliga. red