Bereits zwei Spieltage vor Saisonende haben die Tischtennis-Herren des TTC Lettenreuther die Meisterschaft in der 1. Kreisliga perfekt gemacht. Nach dem 9:1-Erfolg gegen Verfolger TTC Burgkunstadt II steht der Aufstieg in die 3. Bezirksliga fest. Nur das Hinspiel in Burgkunstadt ging für die Lettenreuther verloren. Alle anderen Partien wurden souverän gewonnen. Die beiden jungen Neuzugänge, Manuel Bojer und Christian Lutter, trugen einen großen Teil dazu bei, dass Lettenreuth in der kommenden Spielzeit wieder auf Bezirksebene aufschlägt. Das Duo Sandberg/M. Klerner zählt mit einer Siegbilanz von 18:1 zu den erfolgreichsten der 1. Kreisliga. Mit einem sehr zufriedenen Vorsitzenden Herbert Müller stellten sich die Akteure zu einem Erinnerungsfoto auf (von links): Herbert Müller, Christopher Sandberg, Markus Klerner, Christian Lutter, Manuel Bojer, Markus Gack und Uwe Jakob. Foto: Herbert Gillig