Kronach — Der Verein 1000 Jahre Kronach gibt die Aufzeichnungen des Bürgermeisters Carl Mertel aus dem Zeitraum von 1837 bis 1873 in gedruckter Form heraus.
Das Stadtarchiv bewahrt die handschriftlichen Notizen des langjährligen berufsmäßigen Stadtrates und Bürgermeisters auf. Es werden darin die wichtigsten Ereignisse jener ereignisreichen Jahrzehnte aufgelistet, wie unter anderem der Anschluss Kronachs an das Eisenbahnnetz. In jener Zeit ist auch Lorenz Kaim in Kronach aktiv, und so kann das Buch mit vielen zeitgenössischen Ansichten von ihm illustriert werden.
Wer das Buch im Rahmen eines Subskriptionsangebotes erwerben möchte, kann dies bis zum 15. Juni dem Verein 1000 Jahre Kronach, Rödernstraße 8 in Kronach mitteilen.
Der ermäßigte Vorbestellungspreis beträgt neun Euro, im Handel später kostet das Buch 14,90 Euro.

Führung durch die Ausstellung

Der Verein teilt weiter mit, dass die für Sonntag, 31. Mai, 16 Uhr auf der Festung Rosenberg vorgesehene Führung durch die Caricare-Ausstellung des Kronacher Kunstvereins um 14 Tage verschoben werden muss. Sie findet jetzt am Sonntag, 14. Juni, um 16 Uhr zugleich als Finissage-Veranstaltung statt. red