Pressig — In dem Artikel über die Königsproklamation der Pressiger Schützengesellschaft Schützenlust in der gestrigen Ausgabe hat sich ein Fehler eingeschlichen. Nicht Joachim Förtsch ist neuer Schützenkönig, wie es in der Überschrift vermeldet wurde, sondern Stefan Schirmer.

41,3 Teiler

Stefan Schirmer hat mit einem 41,3 Teiler Joachim Förtsch als Schützenkönig abgelöst. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. red