Rattelsdorf — Am morgigen Sonntag um 10 Uhr bittet Trainer Lorenz Leimbach von der SpVgg Rattelsdorf seine Jungs zu ersten Trainingseinheit auf die Bezirksligasaison. Leimbach weiß um die Schwere der Aufgabe nach dem Aufstieg in diese renommierte Liga, in der man erstmals in der Vereinsgeschichte antreten wird. Einzig der Klassenerhalt ist das Ziel. Vor allem muss der Aufsteiger von größeren Verletzungen verschont bleiben, zumal der Kader doch recht dünn ist. Personell hat sich bisher wenig getan. Florian Hofer beendet seine Laufbahn, während Julian Lurz und Jonas Elflein aus der Jugend aufrücken, beide hatten jedoch schon einige Einsätze in der Kreisliga.
Die Vorbereitung: Mittwoch, 25. Juni, 19 Uhr: zu Hause gegen die DJK Gaustadt; Sonntag, 29. Juni: Erdinger Cup in Burgebrach; Mittwoch 2. Juli, 19 Uhr: bei der SpVgg Lettenreuth; Freitag, 11. Juli, 18 Uhr: zu Hause gegen SC Uttenreuth; Sonntag, 13. Juli, 15 Uhr: gegen FC Bischberg; Dienstag, 15. Juli, 18.30 Uhr: beim VfL Mürsbach, Sonntag, 20. Juli, Saisonauftakt. di