Bad Staffelstein — Die Staffelsteiner Faustballer können auf eine sehr erfolgreiche Sommersaison im Freien zurückblicken. Das Frauenteam schaffte als Aufsteiger den Klassenerhalt in der Bayernliga, die Herren verpassten nur knapp den Aufstieg in die Landesliga und die "Zweite" der Frauen ist aufstiegsberechtigt für die Nordbayernliga. Auch die Jugendteams feierten wieder etliche Erfolge. Die weibliche Jugend sicherte sich in den Altersklasse U14, U16 und U18 den Meistertitel. Den größten Erfolg verbuchten jedoch Ulla Donath und Nadine Potzel, die mit der Bayernauswahl beim Deutschlandpokal der U18-Jugend 18 in Kellinghusen den dritten Platz belegten. Nadine Potzel wird nächstes Wochenende zudem am Europapokal teilnehmen.
Nach dieser großartigen Sommersaison hoffen die Badstädter auch auf eine ebenso erfolgreiche Winterrunde. Diese Woche starten sie mit dem Hallentraining. Neuinteressierten bietet sich eine gute Gelegenheit, mit dem Faustballspielen anzufangen.

Trainingszeiten

Montags, 17 Uhr: Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre; montags 18:30 Uhr und donnerstags 20 Uhr: Männer und Frauen spo