Am Samstag richten die Leichtathleten des TSV Neunkirchen anlässlich der Gründung des Hauptvereins vor 70 Jahren einen Marktstaffellauf im Ortskern aus. Die Strecke bildet die Erlanger Straße zwischen Klosterhof-Tor und Erlanger Tor. Eine Staffel besteht aus vier Läufern. Die Teilnahme ist kostenlos. Gelaufen wird in Form einer Verfolgungs-Wendestaffel. Jeder Läufer muss etwa 150 Meter zurücklegen. Es gibt drei Laufklassen: Schüler (Start um 14 Uhr), Jugend (15.15 Uhr) und Erwachsene (16.30 Uhr).
Zu gewinnen gibt es Gutscheine und Sachpreise des örtlichen Handels. Als Hauptpreis bei den Männern winkt ein Fass Bier. Die Siegerehrungen erfolgen nach den Läufen. Zwischen den Läufen sorgen die Einrad- und die Leistungsturngruppe für ein attraktives Rahmenprogramm.
Mehr unter www.tsv-neunkirchen-am-brand.de/la/Staffel. Anmeldungen werden unter der Telefon 09134/706866 entgegen genommen. red