Bad Staffelstein — Die Nachfrage nach Eiern von glücklichen Hühnern aus Freilandhaltung oder ökologischem Landbau steigt - daher werden dringend Eierproduzenten gesucht, die Ställe für Hühner bauen wollen, in denen die Tiere ausreichend Platz und einen großen Auslauf haben. Die Vermarktung erfolgt über eine Eierpackstelle, die die gestempelten Eier abholt, sortiert und vermarktet.
Auf einem Tagesseminar am Mittwoch, 10. Juni, ab 9.30 Uhr, in der Klostergaststätte Banzer Straße 1 in Bad Staffelstein werden die betriebswirtschaftlichen Ergebnisse von größeren Hühnerställen in Freiland und Öko besprochen.
Auch Fragen zu Versicherungen im Legehennenbetrieb und Finanzierung von Stallneubauten werden behandelt. Auch Hygiene im Stall und Hinweise zur Standortsuche werden thematisiert. Anmeldung unter 09221/5007-221 bis zum 8. Juni. Für die Teilnehmerunterlagen sind zehn Euro vor Ort zu bezahlen. red