Lichtenfels — Das bayerische Finanzministerium hat die Zuweisungen für kommunale Hochbauprojekte bekanntgegeben. "Ich freue mich, dass wir in meinem Stimmkreis Kronach/Lichtenfels dabei rund vier Millionen Euro erhalten haben", so Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner (CSU). "Es ist schön zu sehen, dass sich mein Einsatz für die Projekte gelohnt hat." Unter die geförderten Maßnahmen fallen vor allem Bau und Sanierung von Schulen, schulischen Sportanlagen und Kindertageseinrichtungen. Für dieses Jahr stellt der Freistaat den Kommunen Fördermittel in Höhe von fast 430 Millionen Euro für Hochbauprojekte zur Verfügung. Damit könne der von den Kommunen gemeldete Bedarf in vollem Umfang gedeckt werden. "Die Förderung ist ein wichtiger Eckpfeiler beim Erhalt und Bau unserer Bildungs- und Betreuungseinrichtungen", so der Politiker. Der Staat zeige sich als verlässlicher Partner und Förderer der Kommunen. Baumgärtner sieht darin einen "Beweis für verantwortungsvolles politisches Handeln in allen Landesteilen Bayerns für eine ausgewogene Infrastruktur". red