Bad Kissingen — Am Samstagabend entdeckte der Eigentümer in einem alten Fabrikgebäude zwei junge Männer. Bei den Ermittlungen wegen Hausfriedensbruchs gegen die 19 und 24 Jahre alten Brüder konnte die Polizei eine Serie von Graffiti-Sprühereien in Bad Kissingen klären. Dem 19-Jährigen wurde durch gefundene Aufzeichnungen und Gegenstände eine Vielzahl von Sachbeschädigungen nachgewiesen, so das Besprühen des Sprungturmes im Terrassenschwimmbad im Dezember. red