Im Gasthaus "Frische Quelle" trafen sich die Mitglieder des Sportbootclubs Herzogenaurach zu ihrer Weihnachtsfeier und Mitgliederehrung. Vorsitzender Roland Kummeth begrüßte die Mitglieder und bedankte sich für die aktive Mitarbeit im Vereinsleben des fast abgelaufenen Jahres.
Viele Arbeitsstunden seien geleistet worden bei der Rodung des zugekauften Geländes, der Renovierung der Steganlagen sowie bei den Erneuerungsarbeiten des Küchen- und Eingangsbereichs des Vereinsheimes am Hafen in Frauenaurach. Die Elektrifizierung der Steganlagen wurde abgeschlossen. Im Jahr 2016 sollen auch die Anlegestellen an der Hafenkaimauer mit Elektrizität und Beleuchtung ausgestattet werden.
Besonders bedankte sich Kummeth bei den zu ehrenden Mitgliedern, die auf 25-jährige Zugehörigkeit zum Sportbootclub Herzogenaurach zurückblicken können. Es sind dies Inge Weiß, Werner und Renate Köhler und Hans-Jürgen Kurr. red