Kulmbach — Am Sonntag hat der Indoor-Spielplatz im Kinder- und Jugendkulturzentrum "Alte Spinnerei" wieder von 14 bis 18 Uhr geöffnet, und zwar zum letzten Mal vor der Sommerpause. Alle Eltern und Kinder, die gemeinsam etwas unternehmen und sich austoben wollen, sind hier an der richtigen Adresse.
Im Indoor-Spielplatz stehen verschiedene Spielgeräte zur Verfügung: Trettraktoren, Dreiräder, Bobbycars, Kriechtunnel, Kreisel, Hüpfburg und und und. Als ganz besonderes Highlight lockt der Indoor-Kletterpark mit Wackelplatten, Schwebebalken und Flugplatte im Saal. Es wird empfohlen Hausschuhe, Turnschuhe oder ABS-Socken für die Kinder mitzubringen.
Außerdem können, zur selben Zeit, Kinder zwischen 9 und 12 Jahren alles ausprobieren, was die "Alte Spinnerei" sonst im normalen offenen Betrieb zu bieten hat: Kicker, Billard, Tischtennis, Speedhockey, Darts, die Disco und vieles mehr. Sie können aber auch einfach mit Freunden oder Freundinnen im Café sitzen, etwas trinken und quatschen. Dort ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. red