Lichtenfels — In Vorbereitung auf das Schuljahr 2015/16 gibt die Dr.-Roßbach-Grundschule bekannt: Von Mittwoch, 4. März bis Freitag, 6. März, finden jeweils von 10.45 bis 11.45 Uhr im Schulhaus spielerische Unterrichtsstunden für die kommenden Schulanfänger statt.
Am Dienstag, 10. März, ab 13.30 Uhr erfolgt dann im Gymnastikraum die Schulanmeldung der schulpflichtigen Kinder. Die genaue Uhrzeit wurde den Eltern in einem gesonderten Brief persönlich mitgeteilt.
Anmeldepflichtig ist jedes Kind, das bis zum 30. September sechs Jahre alt wird oder bereits einmal von der Aufnahme in die Grundschule zurückgestellt wurde. Weiter ist zu beachten, dass es auf Antrag der Eltern auch möglich ist, Kinder anzumelden, die zwischen dem 1. Oktober und dem 31. Dezember 2009 geboren sind, falls keine negativen Erkenntnisse zur Schulfähigkeit des Kindes entgegenstehen. Kinder, die nach dem 1. Januar 2010 geboren wurden, können nur auf Antrag eingeschult werden. Dazu ist jedoch ein schulpsychologisches Gutachten nötig.
Zum Einzugsbereich der Dr.-Roßbach-Grundschule gehören das nördliche und östliche Stadtgebiet, der Bereich jenseits der Bahnlinie, Ober- und Unterwallenstadt sowie die Ortsteile Trieb, Degendorf, Krappenroth, Mistelfeld und das Klinikum. Erziehungsberechtigte, die bis zum 28. Februar kein Anschreiben erhalten haben, setzen sich umgehend mit der Schulleitung in Verbindung. red