Die Erschließungsarbeiten für das neue Wohngebiet zwischen Ofenthaler Weg und Berliner Straße in Hammelburg machen eine Sperrung notwendig. Ab Montag, 7. November, ist der Ofenthaler Weg von der Rote-Kreuz-Straße bis zur Bahnbrücke nicht befahrbar. Die Sperrung dauert voraussichtlich zwei Wochen, wie die Verantwortlichen der Stadtverwaltung ergänzend mitteilten. Diese Zeit soll genutzt werden, um die Anschlüsse für das Wohngebiet zu legen. Außerdem werden der Gehweg verbreitert und die Einfahrt zum Wohngebiet angelegt. aki