Die Sonneberger Jazztage feiern ihr 30-jähriges Bestehen. Von Donnerstag bis Montag sind zahlreiche Konzerte geplant. "Texte & Sounds" lautet das Motto beim Auftaktkonzert am Donnerstag (20 Uhr), im Gesellschaftshaus Sonneberg. Zu Gast sind die "Singin' Birds" aus Polen, die einen musikalischen Ausflug in die 20er Jahre des 20. Jahrhunderts bieten. Die "Singin' Birds" gastieren außerdem am Freitag, 4. November (20 Uhr), im Lindenhof in Neustadt. Dieses Konzert ist bereits ausverkauft. Eine Übersicht über weitere Konzerte gibt es online (Vorverkauf in Neustadt: Tel. 09568/889933; Online: www.son-jazz.de). ct