Bad Kissingen — Ihr traditionel -les Sommerfest veranstaltet die Franz-von-Prümmer-Schule am Samstag, 11. Juli. Ein Fest der Begegnung für Menschen mit und ohne Behinderung soll es werden. Ab 10 Uhr öffnet die Schule ihre Türen. Der ökumenische Schuljahres-Schlussgottesdienst beginnt um 10.30 Uhr. Diakon Johannes Hofmann von der evangelischen Kirchengemeinde, die Band "Bracketz" und der Singtreff der Offenen Behindertenarbeit OBA haben ihr Mitwirken zugesagt. Von 13 bis 15.30 Uhr präsentieren sich Schüler und Lehrer mit einem bunten Rahmenprogramm auf der Showbühne in der Aula. Im Fußballspiel um den Gaudicup treten um 15 Uhr die Lehrer gegen die Schüler an. Eingeladen ist jeder Interessierte. red