Beim Bericht über die barrierefreien Einrichtungen in Maßbach wurde Vorsitzender Bernhard Henneberger-Eck mit den Worten zitiert: "Wenn ich als Rollstuhlfahrer Brötchen einkaufen möchte, muss ich zwei Kilometer nach Poppenlauer fahren." Diese Aussage hat er nicht getroffen, sondern nur "muss ich zwei Kilometer fahren", und meinte den Rewe Markt in Maßbach, der einen behindertengerechten Eingang hat. Der Zusatz Poppenlauer kam von einer anderen Person, die an der Begehung teilnahm, aber keine Ortskenntnisse hat. Diese Aussage wurde leider übernommen. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. red