Lohndorf — Drei Wochen nach dem Auftritt von "Hans Well und die Wellbappn" herrschte auch bei der zweiten Etappe des SPD-Kulturherbtes Ellertal im wiederum ausverkauften Saal der Brauerei Reh eine tolle Stimmung. Als Kultur AG-Verantwortlicher dieser Kabarett-Reihe wies Wolfgang Heyder darauf hin, dass es "Six Pack" waren, die vor 13 Jahren den Kulturherbst an gleicher (Kult)-Stätte eröffneten. "Die vier Zugaben und die hohe gesangliche Qualität sprechen für sich", freute sich Heyder nach dem fulminanten Auftritt der sechs Bayreuther, die mit ihrer märchenhaften A-Capella-Show "Die hänselnde Gretel" Klamauk und Comedy der besonderen Art boten. Sie stellten dabei sehr vieles auf den Kopf, was die Brüder Grimm wohl nie vermutet hätten. Ob "Hjo de la luna" oder "Schickeria" - das vielseitige Repertoire begeisterte. Dies wird auch so sein, wenn am 31. Oktober "Herbert & Schnipsi" ein Gastspiel in Lohndorf geben. bwa Foto: Bertram Wagner