Zu einer Weihnachtsfeier in stilvoller Atmosphäre hatte auch in diesem Jahr der Musiker Günter Schramm mit seinem Team in das Schloss Sassanfahrt eingeladen. Unter dem offenen Dachstuhl im festlich geschmückten Veranstaltungssaal begrüßte der Organisator weit mehr Besucher, als Sitzplätze vorhanden waren. Trotz Direktübertragung in die Cafeteria im Erdgeschoss verfolgten viele Besucher im Treppenhaus stehend oder auf dem Boden sitzend die besinnlichen Gesangs-, Musik- und Textbeiträge. Eintrittsgeld oder Verpflegungskosten wurden nicht erhoben, durch Spenden kamen allerdings 520 Euro zusammen, die Günter Schramm an die Leiterin des Kindergartens "Pusteblume" übergab. red