Seinen mittlerweile siebten deutschen Meistertitel in Folge errang Peter Engerisser (SV Kronach) bei den internationalen Deutschen Masters-Meisterschaften im Modernen Fünfkampf.
Dem nun in der Altersklasse 60 startenden Athleten gelang in Uffenheim ein bemerkenswertes Triple. Neben dem nationalen gewann er auch den internationalen Titel und mit der höchsten Punktzahl aller Teilnehmer außerdem den Pokal des Gesamtsiegers aller Altersgruppen. Nach dem Weltmeistertitel in der Männerstaffel im vergangenen Juli ist dies der zweite große Erfolg des Kronacher Sportlers in dieser Saison. red