Das Weinfest im historischen Innenhof von Schloss Geyerswörth ist Tradition seit vielen Jahren. Ebenso liebgewordene Tradition ist, dass die Bamberger Seniorinnen und Senioren als erste ihr Glas erheben und anstoßen. Zur Eröffnung des Fränkischen Weinfestes locken am kommenden Freitag, 24. Juni, ab 14 Uhr Weine von bester Qualität, die anregen, die Seele einfach einmal baumeln zu lassen. Im idyllischen Innenhof ist auch für musikalische Unterhaltung gesorgt, teilt das Rathaus mit. Die verbilligten Karten für zwei Gläser Wein der Sorten Bacchus, Müller-Thurgau, Rotling oder Silvaner zum Preis von fünf Euro Euro sind ab heute nur vormittags im Büro des Senioren- und Generationenmanagements, Rathaus Geyerswörth, Nebengebäude, Zimmer N 0, erhältlich. red