Kein Internet, kein Festnetz-Telefon: Vor allem aus dem Berggebiet/Babenberger Ring stammen die Anrufer, die sich bei uns erkundigen, warum sie als Vodafone-, O2- oder 1&1-Nutzer seit Freitag (manche auch seit Donnerstagabend) von jeglicher Kommunikation abgeschnitten sind. Weder am Montag noch gestern ist es uns jedoch gelungen, wenigstens von einem der drei Netzbetreiber eine verwertbare Antwort zu erhalten zu Ursache und voraussichtlicher Dauer der Störung. red