Diamantene Hochzeit feierten in Pettstadt Anton und Margareta Werner. Dem Jubelpaar gratulierten für den Landkreis Bamberg der stellvertretende Landrat Johann Pfister (BBL) und für die Gemeinde die beiden Bürgermeister Jochen Hack (FWG) und Friedrich Linz.
Anton Werner (88) ist Ur-Pettstadter (seit Geburt) und war drei Jahrzehnte im Pettstadter Gemeinderat tätig. Seine Frau Margareta (83) stammt aus dem Gemeindeteil Neuhaus und verlor ihre beiden Brüder im Zweiten Weltkrieg. Das Ehepaar hat drei Söhne und vier Enkel.
Der Jubilar hatte 1950 die damalige Spar- und Darlehenskasse übernommen. Daraus entwickelte sich die spätere Bank. Bis zum Jahr 1963 wickelte er Bankgeschäfte in seinem heimischen Wohnzimmer ab. Anschließend kam es zum Zusammenschluss zur Raiffeisenbank. 1990 wurde er zum Bankdirektor ernannt.
Im wohlverdienten Ruhestand bleiben beide noch gerne in Bewegung und sehnen den Frühling herbei, um wieder Fahrradfahren zu können. Anton Werner spielt zudem gerne und regelmäßig Schafkopf.