1976 gründete sich innerhalb der DJK Eggolsheim eine Abteilung, die sich dem Tennissport verschrieben hatte. Was zunächst als Hobbygruppe und mit einer Handvoll Spielern begann, boomte bald. Im Zug des in den 80er und 90er Jahren dank der Erfolge Boris Beckers und Steffi Grafs steigenden Tennisfiebers in Deutschland stieg die Teilnehmerzahl auf fast 200 Mitglieder an.
An den diesjährigen Wettbewerben nahmen neun Mannschaften teil, darunter fünf Jugendteams. Die Siegerehrung wurde zusammen mit dem Festakt zum 40. Jubiläum in gemütlicher Runde gefeiert. Während der Abendveranstaltung konnte Abteilungsleiter Andy Grinjuks aktive und ehemalige Gründungsmitglieder, die heute noch in der Abteilung Mitglied sind, ehren: Werner Starklauf, Otto Zöllner, Willi Herbst und Peter Mayer. red