Stadt Bamberg In den Bädern der Stadtwerke Bamberg läuft seit gestern die Nachsaison. Wie lange sie andauert, hängt laut Stadtwerke ganz vom Wetter in den kommenden Tagen ab. Das Freibad Gaustadt, die Hainbadestelle und das Stadionbad haben offiziell "bis Mitte September geöffnet, die Hainbadestelle gegebenenfalls etwas länger", so die Stadtwerke auf Anfrage. Im Stadionbad ist der letzte Öffnungstag der Hundebadetag am 20. September.
Landkreis Bamberg In Zapfendorf (Aquarena) läuft die Nachsaison bis zum 5. Oktober.
Das Freibad Scheßlitz bleibt nach heutigem Stand nach dem 14. September geschlossen.
Das AquaSana-Naturbad in Ebrach hat bis zum 15. September geöffnet, das Freibad Hallstadt bis zum 21. September. In den beiden Bädern in Ebrach und Hallstadt ist je nach Wetter eine Saisonverlängerung möglich.